Bewusster Leben

Energie und Umwelt

Stromspar-Check

Haushalte mit geringem Einkommen werden im Rahmen des Projekts "Stromspar-Check" über einen bewussteren Umgang mit Energie informiert und so bei den Kosten für Strom und Wasser entlastet. Langzeitarbeitslose werden zu Stromsparhelfern in Energieverbrauchsfragen qualifiziert, um in diesen Haushalten die Verbrauchswerte von Elektrogeräten zu checken und Energiesparlampen, schaltbare Steckerleisten und Wasserperlatoren einzubauen.

In Vorpommern bieten wir an den Standorten Anklam, Greifswald, Pasewalk und Stralsund den Stromsparcheck an.

Das Projekt wird durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) im Rahmen seiner Klimaschutzinitiative gefördert.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie im Internet auf der bundesweiten Plattform
www.stromspar-check.de